Neujahrsempfang 2023

Veröffentlicht am 23.01.2023 in Veranstaltungen
 

Vorsitzender Lindauer mit Minister Ebling

Nach coronabedingter Auszeit fand am 22.01.2023 wieder der traditionelle Neujahrsempfang des SPD-Gemeindeverbandes Montabaur in der Bürgerhalle im Historischen Rathaus statt.

Neben zahlreichen Gästen konnten wir für diese Veranstaltung, die unter dem Thema "Kommunaler Katastrophenschutz - Wie unterstützt das Land" stand, den Staatsminister des Innern und für Sport Michael Ebling gewinnen.

Der Empfang begann mit einer kurzweiligen aber auch nachdenklichen Begrüßung durch den Vorsitzenden des Gemeindeverbandes Markus Lindauer und einem kurzen Blick zurück. Den allgemeinen Wünschen eines guten und gesunden Jahres schlossen sich vor allem der Wunsch nach einem friedvollem 2023 an.

Nach der Begrüßung bat Markus Lindauer Minister Michael Ebling ans Rednerpult. Von diesem aus trug er kurzweilig zum Thema Krisen und deren Bewältigung vor. Er führte aus, wie sich das Land zukünftig beim Thema Katastrophenschutz aufstellen will und dass dieser in erster Linie bei den Kommune, als Ortskundige angesiedelt bleiben müsse.

Nach Michael Eblings Rede konnte der Vorsitzende Markus Lindauer gemeinsam mit dem Minister die Ehrung langjähriger Parteimitglieder vornehmen.

Krankheitsbedingt konnten nur in Abwesenheit geehrt werden: Uli Neuroth (40 Jahre), Jürgen Willershausen (50 Jahre), Willi Bode (55 Jahre)

Ihre Urkunden und Nadeln konnten persönlich entgegennehmen: Uli Schmidt (40 Jahre), Rainer Koch und Rolf Gilgenberger (beide je 50 Jahre)

Unter großem Applaus und mit Dankesworten für Ihr Engagement nahmen Sie diese entgegen.

Abschließend wurden in zwangloser Atmosphäre bei Kaffee, Kuchen und Getränken die Gespräche intensiviert und ein schöner Mittag fand seinen Ausklang.

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden